Kraftvoll Loslassen im neuen Jahr 2014

Wärmende Schmeichler

Das alte Jahr ist wie ein alter Mantel, der jetzt abgelegt werden muss: Er hat seinen Dienst getan, an guten wie an schlechten Tagen, hat meistens zum Anlass, zur Temperatur, zur Gemütslage gepasst, auch nicht immer, aber jetzt ist er verschlissen und ein neuer Mantel wartet schon im Kleiderschrank. Nach einer ersten Anprobe: Mmmh, ja, fühlt sich schon einmal ganz gut an, wir werden sehen, wie das so wird mit dem neuen Mantel… Das ist der Moment des Übergangs: Das alte Jahr ist noch genau so frisch in Erinnerung wie die ersten Tage des neuen Jahres. Ein schöner Moment, um sich zu erinnern: manas & prana hat nach seiner Eröffnung im März 2013 insgesamt 10 in jeder Hinsicht ausgefüllte Themenworkshops angeboten und mit vielen offenen Stunden des Hatha Yoga bestimmt einen kleinen Beitrag zur Linderung von Rückenschmerzen – laut BKK Gesundheitsreport 2013 Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland – geleistet. Viele Freunde des Yoga praktizieren im Studio in Kelkheim-Münster beherzt Hatha Yoga und ich danke allen meinen Schülern für ihre Unterstützung, ihre Hingabe und Freude, und natürlich auch ihre Disziplin (!), die sie mitbringen und mit mir im Yoga teilen. Ich danke euch dafür! Der Beginn eines neuen Jahres ist aber auch ein schöner Moment, um Unterscheidungskraft (sanskrit: viveka) zu üben. Was sind gute Wegbegleiter, was sind irreführende Wegbereiter? 

So wie das Shavasana (Endentspannung) die Energien unseres Körpers aus dem Üben der Asanas in den Lebensalltag führt, so dürfen wir auch in diesem Augenblick des Übergangs von einem Jahr zum nächsten beides beherzigen: Auf der einen Seite lasse los; lass gehen, was du nicht brauchst, was dich festhält oder auch was dir schmeichelt, ohne dich zu wärmen (in übertragenen Mantelkategorien gesprochen …). Auf der anderen Seite bemühe dich mit Feuer (TEJAS!) um das Neue, mit Kraft und hohem Einsatz steige ein in deine Aufgaben, deine Pflichten, wie auch immer diese lauten. Und so soll es eben auch mit Feuer weitergehen, wenn der nächste (11.) Themenworkshop am 25. Januar 2014 von 10-13 Uhr stattfindet: Sonnengruß III und Adho Mukha Shvanasana (abwärts schauender Hund). Das sind sie, die Classics, die guten Wegbegleiter, die sich lohnen jeden Tag, jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr mitzunehmen. Und, wer weiß, vielleicht wird dieser Mantel auch dein Wärmender im neuen Jahr?