Ab 16. Januar 2013 der neue manas & prana Webauftritt

Starte mit manas & prana ins Jahr 2013!

Welches yogische Thema könnte zu diesem Anlass passen: Der neue manas & prana Auftritt im Netz. Das ist ein neuer Start in vieler Hinsicht, denn das neue Jahr hat begonnen, der Mond nimmt vorerst an Rundung  zu und manas & prana beginnt dieser Tage mit vielen Neuigkeiten zu Yoga. So starten viele Kurse mit viel Yoga im Februar und am 16. März 2013 eröffnet das neue Studio mit eigenen Räumlichkeiten in Kelkheim-Münster!    

Zum Neuanfangen an sich passt mein erstes Mal Yoga (vor vielen Jahren …): Es fühlte sich an, als hätten alle Zellen im Körper neu durchgeatmet. Eine Art Auslüftung der Zellen mit frischem prana – neuer Lebensenergie, die sich nicht nur als subjektive Erfahrung herausstellen sollte. Wie ich später in meinem Anatomiebuch nach Hermann Traitteur nachgelesen habe, sind die Zellen des Körpers (eines vielzelligen! Organismus) von extrazellulärer Flüssigkeit umgeben, die wiederum über den Blutweg an Organe wie z. B. die Lunge, die Nieren, den Darm angeschlossen sind. Das bewusste Atmen und Bewegen im Yoga regt also den Zellstoffwechsel und dadurch die Funktion der Zellen an. Meine Zellen wussten also schon damals, was mir gut tut. Wie kann ich also diesen neuen Tag, diese neue Woche, dieses neue Jahr 2013 anders beginnen als, ja … mit Yoga!