Alle Beiträge aus der Rubrik »Kurse«

Wärmende Schmeichler

Das alte Jahr ist wie ein alter Mantel, der jetzt abgelegt werden muss: Er hat seinen Dienst getan, an guten wie an schlechten Tagen, hat meistens zum Anlass, zur Temperatur, zur Gemütslage gepasst, auch nicht immer, aber jetzt ist er verschlissen und ein neuer Mantel wartet schon im Kleiderschrank. Nach einer ersten Anprobe: Mmmh, ja, fühlt sich schon einmal ganz gut an, wir werden sehen, wie das so wird mit dem neuen Mantel… Das ist der Moment des Übergangs: Das alte Jahr ist noch genau so frisch in Erinnerung wie die ersten Tage des neuen Jahres. Ein schöner Moment, um sich zu erinnern: manas & prana hat nach seiner Eröffnung im März 2013 insgesamt 10 in jeder Hinsicht ausgefüllte Themenworkshops angeboten und mit vielen offenen Stunden des Hatha Yoga bestimmt einen kleinen Beitrag zur Linderung von Rückenschmerzen – laut BKK Gesundheitsreport 2013 Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland – geleistet. Viele Freunde des Yoga praktizieren im Studio in Kelkheim-Münster beherzt Hatha Yoga und ich danke allen meinen Schülern für ihre Unterstützung, ihre Hingabe und Freude, und natürlich auch ihre Disziplin (!), die sie mitbringen und mit mir im Yoga teilen. Ich danke euch dafür! Der Beginn eines neuen Jahres ist aber auch ein schöner Moment, um Unterscheidungskraft (sanskrit: viveka) zu üben. Was sind gute Wegbegleiter, was sind irreführende Wegbereiter? 

Beitrag weiterlesen …

Vor der Sommerpause ist nach der Sommerpause

Es ist gar nicht mehr so lange hin, und auch manas & prana geht in die Sommerpause. Doch nicht einfach so, sondern gebührlich mit einem Themenworkshop passend zum Sommer: Energie spendende Asanas und Pranayama am Samstag, den 20.7.2013 von 10-13 Uhr ist der vorerst letzte Workshop bis zum Herbst. In der letzten Yogawoche bis zum 26.7. kann noch jeder in den offenen Stunden seine Übungspraxis verfeinern, vervollständigen und vorbereiten für das Üben zuhause in den Ferien. Aber dann kommt die inspirative Pause ganz bestimmt: vom 26.7.-19.8.2013 sind Ferien. Doch keine Sorge: Die Sommerpause ist keine Yogapause! Weit gefehlt! Wer mit seiner eigenen Übungspraxis (sanskrit: sadhana) noch nicht so weit ist, dass die Matte im Grunde immer ausgerollt bleibt, der kann sich gedanklich auf den Yoga Herbst – oder nennen wir es lieber Spätsommer, das klingt irgendwie netter – vorbereiten. Am 20.8. starten die offenen Stunden im manas & prana Studio und dann geht es wieder los mit mehr Vitalität, mehr Wohlbefinden und mehr Entspannung, kurz: mehr Yoga im Alltag. Der erste Themenworkshop nach der Sommerpause beginnt dann mit einem Übungszyklus zum Sonnengruß, der mit verschiedenen Schwerpunkten insgesamt 4 Samstag Vormittage des langen Winters füllt. Am Samstag, den 28.9.2013 geht es aber erst einmal um die Standhaltungen rund um den Sonnengruß. Schon einmal vormerken. Was gibt es noch?

Beitrag weiterlesen …

Yoga am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Früh aufstehen ist schön! Alle, die etwas anderes behaupten, wissen gar nicht, was so ein früher Morgen alles kann: die Stille eines heranberechenden Tages im Übergang einer kühlen Nacht als Tau auf Blüten und Blättern, Vogelgezwitscher verkündet erste Lichtstrahlen … aber vor allem: lieber früher als später. Jetzt heißt es aufstehen und losgehen zu Morgen Yoga! Ab 16. Mai 2013 pflegen wir bei manas & prana die empfohlene Yogapraxis des frühen Übens: Jeden Donnerstag von 7-8 Uhr kommen wir zu einer 60-minütigen ausgewogenen Yogaeinheit ins Studio, um belebt und doch entspannt in einen neuen Tag starten zu können. Nichts anderes empfiehlt die Hatha Yoga Pradipika – eines der wichtigen Schriftwerke über das Praktizieren des Hatha Yoga – als zwei Dinge: frühes Aufstehen mit dem Üben von Asanas und vor allem Pranayama (Sutra II.11)  sowie Regelmäßigkeit (Sutra I.66). Die Kombination beider Aspekte ist – wie so oft im Yoga – die Herausforderung.

Beitrag weiterlesen …

Lass es dir mit dem Sonnengruß einmal so richtig gut gehen

Der Frühling meint es jetzt ernst. Nachdem niemand mehr so genau wusste, wie sich Sonne eigentlich anfühlt, ist sie nun endlich wieder da, mit allem was dazu gehört: Licht, Wärme, strahlende Heiterkeit.  Und so wie die Sonne uns von außen anstrahlt, so kann sie uns yogisch von innen heraus zum Strahlen bringen: mit surya namaskar, dem Sonnengruß, den wohl bekanntesten, in dynamischer Folge festgelegten zu praktizierenden Asanas. Am Wochenende vom 4.-5. Mai 2013 jeweils von 10 – 16 Uhr (eine Zeitstunde Mittagspause inklusive) ist jetzt die Gelegenheit, den Sonnengruß in einem intensiven Übungspaket als Workshop in allen seinen anregenden, wärmenden und erleuchtenden Facetten kennen und üben zu lernen. Denn an diesem Workshop Wochenende geht es um die eigene Übungspraxis der TeilnehmerInnen. Wie kann ich den Sonnengruß in meinen Alltag mitnehmen und mich sicher und gut dabei fühlen? In Worten des Yoga: Wie kann ich meine Energien stärken und dennoch ausgleichen, ohne mich auszulaugen?

Beitrag weiterlesen …

Frühlingserwachen

Was für ein Tag, dieser Tag der offenen Türen zur Eröffnung des manas & prana Yogastudios am 16.3.2013 in den neuen Räumen in Kelkheim-Münster: Viele neue und alte Freunde des Yoga kamen, um dabei zu sein und mitzumachen bei den gratis Workshops mit ganz viel Yoga für mehr Vitalität, mehr Wohlbefinden und mehr Entspannung! Mit ganz viel Feuer (sanskrit: tejas) verabschiedeten wir diesen langen und kalten Winter in „Vitalität mit Vinyasa“ und wen wundert es, dass dieser Workshop mehr als ausgebucht war, denn so langsam wird es Zeit für einen neuen Frühling. Diesen atmeten wir in „neue Lebensenergie atmen“ mit beglückendem Pranayama (Atemtechniken) herbei und auch einige interessierte Anfänger ließen sich nicht von dieser anspruchsvollen Übungspraxis des Yoga beirren und atmeten begeistert mit. Der Nachmittag gestaltete sich für die meisten als ganzes Yoga Nachmittagspaket: wer in den durchaus fordernden „Rückbeugen regenerativ“ sein Energieniveau in neue Höhen brachte, der konnte anschließend in „Nur Entspannung pur“ alles für ein ausgeglichenes Ich tun und regeneriert in den Samstagabend wandeln. Und wie geht es jetzt weiter?

Beitrag weiterlesen …

Zeit für noch mehr Yoga …

Nicht mehr lange, dann eröffnet das manas & prana Yogastudio mit einem prall gefüllten Tag der offenen Türen. Mehr Raum für Yoga, denn nicht nur die Matte allein macht glücklich! Und mehr Zeit für Yoga, denn nur das stete Üben (sanskrit: abhyasa) auf allen Ebenen des Yoga Weges kann uns hinter den Begriff von Zeit und Raum blicken lassen, wo die Erleuchtung zuhause ist. Und so wie man sich in einem neuen Haus einrichtet, richten wir uns am Samstag, den 16. März 2013 ab 10 Uhr mit Yoga im neuen Studio ein. Wir schnuppern rein in die neuen Räume, trinken einen ersten Tee, rollen die Matten aus, richten uns die Hilfsmittel ein und legen los!

Beitrag weiterlesen …

Mehr Raum für Yoga – das neue manas & prana Studio

Yoga braucht einen eigenen Raum – und dieser nimmt so langsam seine eigenen Formen an. Svarupa – der Sanskritbegriff für die eigene (sva) Form (rupa) oder auch „Selbstgestalt“ ist in den Patanjali Yoga Sutras u.a. das Eigenwesen, das Dinge oder Lebewesen definiert. Der Moment des Feststehens des Sehers im Eigenwesen (I.3) ist der Moment der Erlangung der Ruhe des Geistes, aber bis dahin gilt es einen weiten Weg des beherzten Übens von Yoga zu gehen und das kann man schon bald im neuen Studio von manas & prana ebenso beherzt tun. So eignet sich das Studio bereits jetzt in der Entstehung eine erste Form an, aber nicht seine eigentliche Form – sozusagen die Definition des Eigenwesens – denn die entsteht erst, wenn der Geist des Yoga in diesen Räumen wächst. Und so geht es also los mit viel Yoga am Eröffnungstag der neuen Räume von manas & prana in Kelkheim-Münster am 16.3.2013 ab 10 Uhr. Moment, wie war das gleich mit den gratis Workshops?

Beitrag weiterlesen …

Rechtzeitig zum Start in den Frühling: Verjüngung mit Yoga!

Mit den bemerkenswert länger werdenden Tagen und dem langsam erwachenden Sonnenlicht ist es Zeit für, na klar: Yoga! Aber nicht nur so, sondern zur richtigen Zeit zum richtigen Thema: Verjüngung. Ab dem 4. Februar 2013 um 20 Uhr im Body Fit Center in Hofheim am Taunus geht es los: Alles was uns vitaler, bewusster, jünger macht, ist im yogischen Sinn erlaubt. Die vier Montag Abende im Februar werden Körper und Geist wöchentlich stärken und beleben, komm einfach vorbei am 4., 11. (jaaa, Rosenmontag!), 18. und 25.2. und übe für ein vitaleres Ich. Aber was verjüngt eigentlich im Yoga?

Beitrag weiterlesen …

Starte mit manas & prana ins Jahr 2013!

Welches yogische Thema könnte zu diesem Anlass passen: Der neue manas & prana Auftritt im Netz. Das ist ein neuer Start in vieler Hinsicht, denn das neue Jahr hat begonnen, der Mond nimmt vorerst an Rundung  zu und manas & prana beginnt dieser Tage mit vielen Neuigkeiten zu Yoga. So starten viele Kurse mit viel Yoga im Februar und am 16. März 2013 eröffnet das neue Studio mit eigenen Räumlichkeiten in Kelkheim-Münster!    

Beitrag weiterlesen …